MÄDCHEN

Dass schon ganz junge Frauen, also Mädchen, die gynäkologische Praxis aufsuchen, hat sehr vielfältige Gründe.

Neben Vorsorgeleistungen, zum Beispiel

  • Impfungen, sind es vor allen Dingen Probleme mit den ersten Monatsblutungen wie
  • Schmerzen bei der Periode (Dysmenorrhö),
  • Empfängnisverhütung (z. B. Pille),
  • Hautprobleme (Akne),
  • Infektionen im Genitalbereich,
  • Gewichtsprobleme (Übergewicht oder Untergewicht),
  • erste Sexualprobleme, manchmal auch schon
  • Schwangerschaften,
  • Konfliktschwangerschaften.

Lassen Sie sich umfassend beraten!