SENIORINNEN

Mit zunehmendem Lebensalter werden die gynäkologischen Vorsorgeuntersuchungen nicht überflüssig, wie man leider oft hört, sondern immer wichtiger.

Denn das Auftreten besonders der bösartigen Tumorerkrankungen nimmt zu, und die Behandlung eines früh erkannten, noch kleineren Prozesses kann oft mit einem kleineren Eingriff vollständig geheilt werden.

Zumindest aber kann das Ausmaß des Leidens deutlich verringert werden.

Vorsorgen ist und bleibt besser als heilen!

Sollten Patientinnen nicht mehr in der Lage sein, die Praxis aufzusuchen, ist der

Hausbesuch (im Altenheim oder in der Wohnung) eine Selbstverständlichkeit